Welttag der Pressefreiheit | 03.05.2023

“Feder und Papier entzünden mehr Feuer als alle Streichhölzer der Welt.”

~ Malcom Forbes

 

Eine Demokratie ohne freie und offene Medien ist heutzutage fast gar nicht mehr wegdenkbar. Meinungsäusserung, die Medienvielfalt und auch die Sicherheit der Journalist/Innen, die wir im Staate AustriaX haben, ist aber nicht einmal heute selbstverständlich. Es gibt noch immer Staaten, in denen solche Zustände nur ein Traum sind. 

 

“Der 3. Mai ist sowohl Aktionstag zum Schutz der Pressefreiheit wie auch Anlass, die Situation der Pressefreiheit weltweit zu beleuchten und an Journalist*innen zu erinnern, die aufgrund ihrer Arbeit verfolgt werden, inhaftiert sind oder ermordet wurden.”

(UNESCO 02.05.2023)

 

Eine aktuelle UNESCO-Analyse bestätigt, dass in Ländern, in denen die Meinungs- und Pressefreiheit besonders ausgeprägt ist, auch ein erheblich höherer Schutz von Grundrechten, von sozialen, ökonomischen und politischen Rechten vorhanden ist. (vgl. Unesco, 02.05.2023)

 

Eine Statistik von Reporter ohne Grenzen hat ergeben, dass im Jahr 2023 weltweit aufgrund ihrer Arbeit bereits 540 Journalist/Innen verhaftet und 6 sogar getötet wurden. Aus diesem Grund, lasst uns diesen Tag feiern – weil andere ihn nicht feiern können. 

 

Die Regierung des Staats AustriaX, die Blaulichtorganisationen und die Bürger/Innen der Stadt Wien ermöglichen es uns, freie, professionelle und uneingeschränkte neutrale Artikel zu verfassen. Das Qualitätsmanagement und die Leser/Innen helfen uns, die Artikel zu verbessern und geben Feedback und Infos über aktuelle Ereignisse. Mehrere tausend Bilder, hunderte (Mini-)Artikel und vieles mehr durch die AX Media Group und einige Recherchearbeiten zeichnen die Öffentlichkeitsarbeit von AustriaX. Mehrere tausend Bilder und viele viele Artikel mehr werden folgen.

 

Die Redaktion möchte diesen Tag auch nutzen, um sich bei allen Befürworter/Innen der AX Media Group zu bedanken. Ohne die finanzielle und persönliche Unterstützung wäre all das, was unsere Journalist/Innen tagtäglich für die Öffentlichkeit leisten, unmöglich. 

Autor: [Chefredakteur] Harama Ganesha im Namen d. AustriaX Media Group geführt v. Harama Ganesha

Sie möchten mit uns in Kontakt treten?

Schreiben Sie uns auf Discord.